AKJS auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag 18.-20- Mai

Workshop der AKJS Brandenburg „Digitale Lebenswelten junger Menschen –Ansätze präventiver Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe“ am 19. Mai gemeinsam mit der AKJS Schleswig-Holstein und der LAG Jugendschutz Thüringen: Digitale Medien sind zentraler Bestandteil der Lebenswelten...

Exzessive Nutzung oder Sucht?

Im neuen Dossier "Gaming Disorder und exzessive Mediennutzung" informiert die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz über Diagnose, Beratung und Aufgaben für Fachkäfte. Autor ist AKJS-Geschäftsführer Klaus Hinze.