C Antje Stein / Medienwerkstatt Potsdam

Fortbildung im LISUM am 11.06.2018

„Roboter, Apps und Daten im digitalen Kinderzimmer“ Das digitale Kinderzimmer bietet pädagogischen Fachkräften und Eltern die Möglichkeit, vernetzte und digitale Spielzeuge zu testen und Chancen sowie Risiken zu diskutieren.

Neue Eltern-Medien-BeraterInnen am Start

Am 26. Februar 2018 erhielten die AbsolventInnen der medienpädagogischen Zusatzqualifikation des Landesfachverbands Medienbildung (lmb) ihr Abschlusszertifikat von AKJS-Vorstandsmitglied Torsten Bognitz.

25 Jahre AKJS am 1. Februar 2018

Jugendmedienschutz-Index heute - wohin steuert der Jugendschutz in den Medien?!?" - Veranstaltung am 01.02.2018 mit Festakt zum 25-jährigen Bestehen der AKJS Brandenburg.

Fortbildung No-Blame Approach 2018

AUSGEBUCHT !! Fortbildung „No Blame Approach“ – Intervention bei Mobbing am 15. März 2018 - in Kooperation mit dem Sozialpädagogischen Fortbildungswerk Berlin-Brandenburg (SFBB)

Weiterbildung Eltern-Medien-Beratung

Weiterbildung „Eltern-Medien-Beratung“ ab Januar. Zwei Module zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen, Chancen und Risiken sowie Methoden der Erwachsenenbildung.

Elternabende zur Medienerziehung

Schulen, Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe können Referenten für Elterninformationsveranstaltungen zur Mediennutzung in der Familie anfragen. Das Projekt Eltern-Medien-Beratung der Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg e.V. (AKJS) zur Durchführung von Elternabenden wird...

Neue Eltern-Medien-BeraterInnen am Start

Nach sechs Weiterbildungsgängen über 70 Referent/innen ausgebildet – Die Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg e.V. hat ReferentInnen geschult, die sich für eine Vielfalt von Themen der Medienpädagogik spezialisiert haben und Elternabende, Workshops, Eltern-Kind-Seminare,  Gesprächskreise...