Intensiver Austausch über Cybermobbing

Angeregte Diskussionen, vielfältige Methodenworkshops und Berichte aus der Praxis bestimmten das Bild auf dem Fachtag "Cybermobbing ist nicht cool". Die Dokumentation ist jetzt Online.

7. Weiterbildung erfolgreich beendet

Sieben Pädagogsiche Fachkräfte haben im November 2018 der 7. Kurs der Weiterbildung Eltern-Medien-Beratung erfolgreich abgeschlossen und sind nun fit für die Beratung von Eltern.

„Mediennutzung ist keine Krankheit“

AKJS-Geschäftsführer Klaus Hinze warnt vor der Pathologisierung jugendlicher Internetnutzung. In einem Interview erläutert er den Standpunkt zur neuen Diagnose "Computerspielsucht" der WHO.

C Antje Stein / Medienwerkstatt Potsdam

Fortbildung im LISUM am 11.06.2018

„Roboter, Apps und Daten im digitalen Kinderzimmer“ Das digitale Kinderzimmer bietet pädagogischen Fachkräften und Eltern die Möglichkeit, vernetzte und digitale Spielzeuge zu testen und Chancen sowie Risiken zu diskutieren.

Neue Eltern-Medien-BeraterInnen am Start

Am 26. Februar 2018 erhielten die AbsolventInnen der medienpädagogischen Zusatzqualifikation des Landesfachverbands Medienbildung (lmb) ihr Abschlusszertifikat von AKJS-Vorstandsmitglied Torsten Bognitz.