Safer Internet Day  2019:  ‚Vorbilder‘ im Netz

Zum weltweiten Safer Internet Day veranstalten  die Aktion Kinder- und Jugendschutz und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg unter Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Britta Stark einen landesweiten Aktionstag unter dem Motto

Influencing – YouTube, Instagram & Co.

Am 5.02.2018 von 10 bis 12:30 Uhr treffen sich  rund 40 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren aus Brandenburg im Landtag in Potsdam. In Workshops haben sie sich zuvor mit dem Einfluss von Vorbildern auf Youtube, Selbstdarstellung im Internet und Schutz der Privatsphäre befasst. Ihre Vorstellungen und Forderungen zu einem sicheren  Internet und auf dem Handy diskutieren sie dann mit Landtagsabgeordneten und Experten. Mit dabei sind auch eine Youtuberin und ein Youtuber.

Landtagspräsidentin Britta Stark wird als Schirmherrin der Veranstaltung gemeinsam mit Britta Ernst, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport die Kinder und Jugendlichen  sowie die Gäste begrüßen.

Beteiligt sind in diesem Jahr Kinder und Jugendliche aus den Einrichtungen der Evangelischen Jugendhilfe in Geltow und des Da Vinci Campus in Nauen.